Im Jahre 2013 gegründet, geht die Spielgemeinschaft Südwest Baskets Wuppertal in der Spielzeit 2018/19 in die mittlerweile fünfte Saison des Gemeinschaftsprojektes der DT Ronsdorf und Südwest Baskets Wuppertal. Bereits früh zeigte sich, dass das Bündeln der Kräfte des Basketballs auf den Südhöhen und im Westen Wuppertals der richtige Schritt für eine erfolgreiche Jugendarbeit in der Basketballstadt Wuppertal war.

Kindern und Jugendlichen von 4-18 Jahren, aber auch Frauen und Männern ab 18 Jahren, wird in den passenden Leistungsklassen die Möglichkeit gegeben Basketball neben dem regelmäßigen Trainingsbetrieb auch im Ligabetrieb kennenzulernen. Dabei werden die Mannschaften von qualifizierten Trainern betreut, welche in regelmäßigen Maßnahmen gemeinsam mit der sportlichen Leitung neue Trainingskonzepte entwickeln und dabei nicht nur jedem Kind den Teamgedanken näher bringen, sondern auch den Kindern einzeln in ihrer sportlichen und persönlichen Entwicklung eine wichtige Hilfestellung geben. Speziell die Sportart Basketball verbindet dabei die Elemente Geschicklichkeit, erhöhte Aufmerksamkeitsbereitschaft, Bereitschaft zu intensivem körperlichen Einsatz, Lernbereitschaft für ungewöhnliche Bewegungsabläufe, aber auch mannschaftliches Denken und gruppendiszipliniertes Verhalten, wie kaum eine andere Sportart miteinander. Basketball stellt die Spieler immer wieder vor neue Herausforderungen, welche nur als Team gelöst werden können