Bereits am ersten Wochenende im neuen Jahr ging es für unsere U14-Kids los mit dem ersten Testspiel, nachdem man über die Feiertage die Akkus wieder aufladen konnte. Dankenswerterweise ergab sich das tolle Angebot für ein Testspiel gegen den in Deutschland dominierenden WBV-Landeskader 2005 weiblich, betreut von Landestrainer Mike Kasch, welcher unsere Jungs längenmäßig vor einige Herausforderungen stellen sollte.

In der Nachmittagseinheit am Samstag stand unser U14-Team gerne als Gegner zur Verfügung und das Spiel konnte mit 13 Spielern dazu genutzt werden sich auf einige Situationen gegen größere Gegenspieler vorzubereiten, vor diesem Schicksal wird man in fast jedem der Spiele in der Endrunde stehen, sowie die Integration von Neuzugang Max voranzutreiben, welcher sich gleich gut ins Team einfinden konnte. Am Ende stand gegen ein sehr stark ausgebildetes Team der Mädels ein knapper 63:54 Erfolg in einem stets fairem Spiel auf tollem Niveau.

Nun stehen zwei Wochen Training auf dem Programm, ehe es am 19.01. los geht mit dem ersten Spiel der Endrunde bei den Erstplazierten der Hauptrunde, der BG Bonn.