Zur Saisoneröffnung der neu gegründeten Basketballakademie Hagen ging es für unsere gemischte Truppe aus U8- und U10 Spielern zu ihrem teilweise ersten richtigen Spiel. Am Ende zeigten die Kids bei der 33:46 Niederlage gegen die starken Gastgeber eine tolle Vorstellung.

Zwar merkte man allen Kids den Rost der langen Pause etwas an, doch nicht zu übersehen war die Freude auf beiden Seiten, dass endlich wieder gespielt werden durfte. Der junge Schiedsrichter ließ die Kids spielen und sorgte dafür, dass dem ein oder anderen schnell die Puste ausging, aufgrund des guten Spielflusses, der entstand. Doch in den 8×5 Minuten teilten sich die Kids von Südwest die Minuten gut auf, letzlich stand nur das fehlende Zielwasser einem besseren Ergebnis im Wege, die Einstellung stimmte von allen Seiten. Das macht Mut für den baldigen Start der Einspielrunde unserer Kids.