Trotz dünner Personaldecke zeigt sich unsere 2.Herren weiter als geschlossenes Team und siegt zu sechst in Kamp-Linfort. Trotz paralleler Einsätze der Jugendspieler in der NBBL konnte man mit dem 79:70 den 12. Saisonsieg landen und festigte Platz 3 vor den Baskets aus Duisburg.

Nach schwacher erster Hälfte und 15:25 Rückstand nach dem ersten Viertel, sowie einem 35:42 zur Halbzeit, besann sich das Team wieder auf seine Stärken und konnte angeführt von Fuest und Heuwold zum Ende des dritten Viertels mit 66:60 die Führung übernehmen. Im letzten Viertel waren es dann Wagner und Ali Mousa , welche eine gute Teamleistung mit wichtigen Punkten abrundeten und den 79:70 Sieg bei der BG Kamp-Lintfort 3 sicherten. Nun geht es im Heimspiel gegen die TSG Solingen 2 darum den nächsten Sieg zu holen und gleichzeitig auch einen Konkurrenten der 3.Herren von Südwest um den Abstieg auf Distanz zu halten.

Für Südwest 2 in Kamp Lintfort am Ball:

Heuwold (21), Schubert (9), Fuest (23), Frickenhaus, Wagner (6), Ali Mousa (20)