In Spiel 17 und 18 sollte es leider wiederholt wenig Gegenwehr für unsere U12 geben, Uerdingen wurde am Samstag mit 114:63, BG Hagen am Sonntag mit 109:51 besiegt. Das hohe Tempo sowie die Intensität in der Verteidigung wird nach einer kleinen Trainingpause dann im Basketballcamp nach Ostern eingeübt werden müssen. Nur phasenweise konnten die jungen Wilden der U12 in den Spielen auch defensiv überzeugen.1

Bevor es am Sonntag in der Früh zum Nachholspiel gegen Hagen kam, gab die U12 am Samstag gegen Uerdingen die Richtung für die Herren 1 vor, welche wenig später das gleiche Duell austrugen. Früh führte die Mannschaft mit 10:1 und 42:20, bevor reichlich durchgemischt wurde und die Gäste zu einigen guten Offensivaktionen kamen. Am Ende dennoch ein sehr deutliches 114:63 für die U12 und der 17.Sieg im 17.Saisonspiel.

Am Sonntag musste das Nachholspiel gegen Hagen (eigentlicher Termin wegen Schiedsrichtermangel abgesagt) absolivert werden. Nach den Ergebnissen der Gäste gegen die direkten Verfolger aus Paderborn (1-Punkt Niederlage der BG Hagen) hoffte Trainer Tomanek auf eine schwere Prüfung für die U12, welche in den letzten Wochen zu oft den Schlendrian hatte einkehren lassen. Doch musste Hagen durch ein paralleles U10-Spiel auf den wichtigsten Scorer verzichten, weshalb sich das Spiel schließlich weniger spannend entwickelte. Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten gegen die stark absinkende Verteidigung der Gäste, welche sich nach Hinweis des Schiedsrichters dann wieder nach den U12-Regeln verhielt, gelang es auch dieses Spiel langsam aber sicher in ruhige Fahrwasser zu lenken. Kapitän Jonne nahm das Heft in die Hand und auch Till sorgte immer wieder mit tollen Cuts zum Korb für sehenswerte Punkte. In den Schlussminuten überzeugten Justin und Marko offensiv , während Jonathan defensiv toll die Rebounds wegfischte. Auch am Sonntag so ein deutlicher 109:51 Erfolg für unsere jungen Kerls der U12-1.

Nun wird in der abschließenden Trainingswoche noch individuell gearbeitet, bevor die erste Woche der Ferien zum Akku aufladen genutzt wird. Nach Ostern geht der Blick ganz klar Richtung Saisonspiele 19-22 und einiger schwerer Aufgaben in Münster, Paderborn und Hagen, sowie gegen Dorsten!

Gegen Uerdingen und Hagen im Einsatz:

Tim, Jonne, Tom, Justin, Till, Jonathan, Gianluca, Alex, Konrad, Marko und Mick