Ein Ereignis der besonderen Art durften die Basketballer der Südwestbaskets am vergangenen Freitagabend erleben. Die Basketballprofis von Bayern München waren zu Gast in der Sporthalle an der Blutfinke! Auf der Suche nach einer geeigneten Halle (Parkettboden) für das Abschlusstraining vor dem Bundesligaspiel am Samstag in Hagen, kam der Kontakt zu den Organisatoren der SW Baskets zustande. Hier wurde schnell gehandelt, um vor allem den vielen Kindern und Jugendlichen dieses event zu ermöglichen.

Nach der spannend erwarteten Ankunft der Profis – darunter einige Nationalspieler und NBA-erfahrene Spieler- fanden die zahlreichen Fans die Möglichkeit Autogramme und Fotos abzugreifen. Auch standen die Idole für das ein oder andere kleine Gespräch gerne zur Verfügung.

Pünktlich dann- nach einem Gruppenbild- startete um 20:45 das Training, welches leider, aber verständlicherweise, unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand.

Ein ganz besonderer Abend für die vielen Basketballer, die glücklich und zufrieden den Heimweg antraten, um die Eindrücke zu verarbeiten.