Von Dienstag bis Samstag in der zweiten Ferienwoche läuteten die Kinder der Spielgemeinschaft die Osterzeit auf ihre Art ein und arbeiteten fleißig an ihrem Spiel für die letzten Wochen der Saison bis Mitte Mai/Juni. Neben vielen Kindern aus der U10 und U12, welche den letzten 4 Spielen der Saison, sowie dem Miniturnier in Göttingen und einem möglichen Top 4-Einzug entgegenfiebern, bildeten auch die Teams der U14 und U16 eine große Gruppe.

Die insgesamt 8 Trainer während der Campwoche zogen ein positives Fazit. Viele Kinder haben einen großen Schritt nach vorne gemacht und wurden in den einzelnen Gruppen am letzten Camptag dafür auch mit kleineren Preisen geehrt. Außer kleineren Verletzungen sind alle Spieler fit und motiviert, um nun die Saison in ihren Teams bestmöglich abzuschließen. Um es mit den Worten vom erstmaligen Camptrainer Chris Lee zu sagen: Bleibt stark, Kinder!

Alle Trainer freuen sich auf ein Wiedersehen im Sommer- oder Herbstcamp. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich, Anmeldung und Termine findet ihr im rechten Downloadbereich auf der Startseite!